Schwerpunkte

Wendlingen

Pilotprojekt für neue Kinderferienbetreuung

21.04.2009 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pädagogisch wertvolle Betreuung mit spielerischem Lerneffekt – Für die Sommerferien gibt es noch Betreuungsplätze – Anmeldung läuft

WENDLINGEN. Wer schaut nach den Sprösslingen in den Ferien, wenn Mami und Papi keinen Urlaub machen können? Da werden Kinderferienbetreuungen händeringend gesucht. Mit einem Pilotprojekt will der Kreisjugendring (KJR) hier Hilfestellung geben, indem er ein neues Konzept der Kinderferienbetreuung im Wendlinger Jugendhaus anbietet. Das Projekt ist auf drei Jahre angelegt und soll neue Aufschlüsse auch für andere KJR-Standorte im Kreis Esslingen liefern. Die erste FiFeFo (Firmenservice, Ferienspaß und Forschergeist) ist gerade mit den Osterferien zu Ende gegangen. Ergebnisse liegen zwar noch nicht vor, aber man kann ein erstes Fazit ziehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Wendlingen