Wendlingen

Pfarrersehepaar nimmt Abschied

18.07.2019 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit dem Weggang von Pfarrer Stefan Wannenwetsch und Pfarrerin Ute Biedenbach wird die Pfarrstelle Nord vorläufig unbesetzt sein

Nach fast 21 Jahren als Pfarrer in Wendlingen nehmen Ute Biedenbach und Stefan Wannenwetsch Abschied von ihrer Kirchengemeinde. Sie gehen „mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, wie sie im Gespräch mit unserer Zeitung eingestanden haben.

Die Tage sind gezählt – Pfarrerin Ute Biedenbach und Pfarrer Stefan Wannenwetsch kehren der Eusebiuskirche den Rücken.  Foto: Kiedaisch
Die Tage sind gezählt – Pfarrerin Ute Biedenbach und Pfarrer Stefan Wannenwetsch kehren der Eusebiuskirche den Rücken. Foto: Kiedaisch

WENDLINGEN. Mit einem festlichen Gottesdienst wird sich das Pfarrersehepaar am kommenden Sonntag von den Gemeindemitgliedern in der Eusebiuskirche verabschieden. Doch das wird nicht die letzte Gelegenheit sein, ihnen „Auf Wiedersehen“ zu sagen. Pfarrerin Ute Biedenbach wird sonntags drauf, am 28. Juli, um 10.30 Uhr zum letzten Mal den Gottesdienst im Grünen beim Vereinsheim des Schwäbischen Albvereins Wendlingen auf der Halde zelebrieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Wendlingen