Wendlingen

Pfarrer predigen über Filme

23.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Auch in diesem Sommer lädt die Evangelische Kirchengemeinde Köngen an drei Wochenenden zum Kirchenkino ein. Bereits zum sechsten Mal wird immer samstags in der Peter-und-Pauls-Kirche ein Film gezeigt, am Sonntag gibt es dann im Gottesdienst eine Predigt zum jeweiligen Film-Thema. Der schwedische Film Wie im Himmel macht am 28. Juli um 21 Uhr den Anfang. Der Film schildert die Rückkehr eines weltberühmten Dirigenten in sein Heimatdorf, in dem er als Kind schikaniert wurde. Das Wesen der Sünde, Vergebung und Aufopferung ist Thema des Films. Pfarrerin Margund Ruoss predigt dazu am 29. Juli um 10 Uhr. Ebenfalls um 21 Uhr läuft am 4. August Das Wunder von Bern, ein Porträt Nachkriegsdeutschlands vor dem Hintergrund der Fußballweltmeisterschaft von 1954. Der frühere Köngener Dr. Thomas Erne gestaltet am 5. August um 10 Uhr dazu den Gottesdienst. Wer früher stirbt, ist länger tot ist der Titel des dritten Films, einer tiefsinnigen, schrägen Filmkomödie aus Bayern, die am 8. September bereits um 20.30 Uhr beginnt. Die Predigt dazu kommt am 9. September um 10 Uhr von Pfarrer Bernd Schönhaar. Der Eintritt zum Kirchenkino ist frei, nach den Filmen wird es immer auch Gelegenheit zum gemütlichen Gespräch geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Wendlingen