Schwerpunkte

Wendlingen

Personalkostenzuschuss für die Musikschule erhöht

26.11.2009 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlinger Gemeinderat hebt die Förderung auf 25 Prozent an und zieht damit gleich mit der Nachbarkommune Köngen

WENDLINGEN. 1993 haben sich die bis dahin selbständigen Musikschulen Köngen und Wendlingen zusammengeschlossen. Die Rechtsform des Vereins wurde beibehalten. Beide Kommunen beteiligen sich an den Personal- und Sachkosten der Musikschule Köngen-Wendlingen. In einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung dokumentierten beide Kommunen im Jahr 2005 ihre „gemeinsame Verantwortung für die Musikschule“.

Diese Vereinbarung erfolgte allerdings auf unterschiedlichen Förderungen. Entschied sich Köngen für eine Förderung von 25 Prozent der Personal- und Sachkosten oder maximal 70 300 Euro pro Kalenderjahr, fiel die Förderung in Wendlingen geringer aus. Die Wendlinger Förderung betrug angesichts einer angespannten Haushaltslage 22,5 Prozent oder maximal 119 700 Euro pro Kalenderjahr. Diese unterschiedliche Förderung durch die Kommunen zwang die Musikschule, unterschiedliche Gebühren von den Eltern zu verlangen. Die Wendlinger Eltern bezahlen zwei Euro mehr.

Jetzt stimmte der Gemeinderat einstimmig einer Anhebung der Fördergelder auf 25 Prozent zu. Dieses Prozedere war zuvor schon in einer gemeinsamen Sitzung mit Köngen besprochen worden. Wie berichtet hat Köngens Gemeinderat dem geänderten Abrechnungsmodus zugestimmt. Das tat jetzt auch Wendlingens Gemeinderat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen