Schwerpunkte

Wendlingen

Pacemakers-Regio-Radtour

12.07.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM/WENDLINGEN (pm). Mit der Forderung an die Bundesregierung „Zusagen einhalten – Atomwaffen abziehen und vernichten“ startet die vierte Pacemakers-Regio-Radtour am kommenden Samstag, 14. Juli, um 10 Uhr vor dem Rathaus in Kirchheim. Weltweit lagern noch über 20 000 Atomsprengköpfe, ein Teil davon auch in Deutschland. Am 26. März 2010 bekräftigte der Deutsche Bundestag einmütig den Abzug aller in Deutschland gelagerten Atomwaffen. Zwölf „Mayors for Peace“ aus der Region unterstützen die Aktion, darunter die Oberbürgermeister aus Esslingen, Kirchheim und Nürtingen, sowie Bürgermeister Steffen Weigel aus Wendlingen.

Am Samstag führt die die rund 70 Kilometer lange Tour von Kirchheim über Schlierbach, Ebersbach, Reichenbach, Plochingen, Esslingen, Deizisau, Wendlingen und Nürtingen zurück nach Kirchheim. In Wendlingen wird die Pacemakers-Tour gegen 14.45 Uhr am Rathaus Halt machen. Menschen, die gerne für die Sache mitradeln wollen, sind hierzu eingeladen.

Alle Infos unter www.pace-makers.de


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wendlingen

Chöre rund um Wendlingen in Sorge um ihren Fortbestand

Keine Proben, keine Konzerte: Chöre und Gesangvereine leiden unter dem zweiten Lockdown

WENDLINGEN. Schon der erste Lockdown im Frühjahr traf die Chöre hart: Von einem Tag auf den nächsten ging nichts mehr, weder Proben noch Auftritte. Über den Sommer konnte mit eigens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen