Schwerpunkte

Wendlingen

Ostergottesdienst und Matinee

30.03.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Evangelische Kirchengemeinde Wendlingen lädt ein zu einem besonderen Ostergottesdienst mit anschließender Matinee am Ostermontag, 5. April, 9.30 Uhr, in die Eusebiuskirche. Ökumenischer Gast ist der St.-Daniels-Chor aus Moskau mit Gesängen der russisch-orthodoxen Osterliturgie. Das Ensemble singt in der traditionellen Besetzung eines russischen Mönchschores. Bei der Matinee erklingen Kompositionen von Dimitri Bortniansky (1751–1825), Mily Balakirev (1837–1910), Sergei Rachmaninoff (1873–1943) und anderen. Die Leitung des Ensembles hat Wladislav Belikov. Die Liturgie und Predigt im Gottesdienst gestaltet Pfarrer Stefan Wannenwetsch. Der St.-Daniels-Chor wurde 1992 am Danilow-Kloster, dem Sitz des russischen Patriarchen, gegründet. Während ihres Aufenthaltes in Deutschland gestalten die Sänger die Gottesdienste in der Alexander-Newski-Kirche (Stuttgart/Pragfriedhof) musikalisch mit. In diesem Jahr fällt Ostern Ost und West zusammen. Das St.-Daniels-Vokalensemble besteht aus vier jungen Männern, die ihre Ausbildung am renommierten Tschaikowsky-Konservatorium beziehungsweise am ebenso renommierten Gnessin-Institut in Moskau absolviert haben. Die meiste Zeit des Jahres sind die Mitglieder des Ensembles in Russland als Kirchenchorleiter und Kirchensänger sowie als freie Gesangskünstler tätig. ws/Foto: pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Wendlingen