Schwerpunkte

Wendlingen

Osterfeuer und „Gute Geister“

31.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Evangelische Kirche Wendlingen feiert Ostern online und im Grünen

WENDLINGEN (pm). Wer an Ostern aus guten persönlichen Gründen auf Präsenzgottesdienste verzichten möchte, hat die Möglichkeit, sowohl einen Gottesdienst am Karfreitag als auch einen „Gute-Geister-Gottesdienst“ am Ostersonntag digital über die Homepage der evangelischen Kirchengemeinde Wendlingen www.evk-wendlingen-neckar.de oder den Youtube-Kanal der Kirchengemeinde abzurufen. Der Gute-Geister-Gottesdienst am 4. April ab 8 Uhr steht unter dem Titel „Anders, aber erkennbar – Begegnungen mit dem Auferstandenen“. Pfarrer Peter Brändle bringt die Osterbotschaft ins Gespräch mit verschiedenen Popsongs von Eric Clapton über Nena bis hin zu Louis Armstrong. Interpretiert werden sie von Patrick Schwefel, festes Ensemblemitglied bei SWR 1 Pop & Poesie in Concert.

Für Frühaufsteher hält die evangelische Kirchengemeinde am Ostersonntag etwas Besonderes bereit: Um 6 Uhr treffen sich die Gläubigen auf dem Friedhof Wendlingen vor der Trauerhalle, um die Auferstehung Jesus Christus gemeinsam zu feiern. Mit Chorälen des Posaunenchors und mit einem Osterfeuer der Pfadis soll die neue Osterkerze der Kirche feierlich entzündet werden. Als Zeichen kann ein kleines Osterlicht anschließend mitgenommen werden. Gefeiert wird bei jedem Wetter, mit Maske und mit Abstand. Anmeldung unter https://evkwendlingen.church-events.de/.

Wendlingen