Schwerpunkte

Wendlingen

Ortsmitte erhält neues Gesicht

19.02.2015 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Oberboihingen beginnen voraussichtlich noch im Frühjahr die Bauarbeiten für zwei Mehrfamilienhäuser

In der Ortsmitte von Oberboihingen tut sich etwas: seit Ende Januar wird das Quartier zwischen Nürtinger-/Kelter/Friedhofstraße und Rathausgasse für eine Neubebauung frei gemacht. Auf dem etwa 35 Ar großen Grundstück sollen insgesamt zwei Mehrfamilien- und drei Einfamilienhäuser sowie ein Wohn- und Geschäftshaus mit Tiefgarage in drei Bauabschnitten entstehen.

In den nächsten Wochen soll auch das vorerst letzte Gebäude Nürtinger Straße 21 (rechts) abgerissen werden. Das Feuerwehrmagazin (Flachdachgebäude dahinter) bleibt bis zur Fertigstellung des Neubaus in der Neckar-/Max-Eyth-Straße erhalten. Ab Mitte 2016 soll dann auch an seiner Stelle ein Wohn- und Geschäftshaus direkt an der Nürtinger Straße gebaut werden.  gki/Foto: b2S-fotografie
In den nächsten Wochen soll auch das vorerst letzte Gebäude Nürtinger Straße 21 (rechts) abgerissen werden. Das Feuerwehrmagazin (Flachdachgebäude dahinter) bleibt bis zur Fertigstellung des Neubaus in der Neckar-/Max-Eyth-Straße erhalten. Ab Mitte 2016 soll dann auch an seiner Stelle ein Wohn- und Geschäftshaus direkt an der Nürtinger Straße gebaut werden. gki/Foto: b2S-fotografie

OBERBOIHINGEN. Für das Vorhaben hat der Gemeinderat die planungsrechtlichen Grundlagen mit dem Bebauungsplan „Ortsmitte – 1. Änderung und Erweiterung“ geschaffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Wendlingen