Schwerpunkte

Wendlingen

Offenes Singen

08.09.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Der Schwäbische Albverein Oberboihingen lädt alle, die gerne in größerer Runde singen oder mit ihrem Instrument die Sänger in Melodie oder Akkord unterstützen wollen, am Samstag, 12. September, um 20 Uhr ein. Da das Albvereinsheim wegen des Brandes nicht zur Verfügung steht, findet das Singen im Foyer der Kirchrainschule statt. Auf dem Programm stehen Wander- und Fahrtenlieder, jahreszeitliche und gesellige Lieder. Es wird einstimmig aus dem „Talibu“ (Taschenliederbuch) gesungen. Wenn vorhanden, bitte mitbringen, andernfalls können auch Liederbücher ausgeliehen werden. Für die Instrumentalisten sind Notenmappen für Melodie- und Akkordbegleitung vorbereitet. Sie werden gebeten, einen Notenständer mitzubringen und eine halbe Stunde früher zu kommen. An diesem Abend sollen viele bekannte Lieder wieder lebendig werden. Bei Unklarheiten stehen Peter Fischer, Telefon (0 70 22) 6 22 68, oder Hannelore Haußmann, unter der Telefonnummer (0 70 22) 6 17 81, zur Verfügung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Wendlingen

Retten fünf Tage das Geschäft?

Wie haben die Gastrobetriebe in der Region die Verlängerung der Schließungen bis kurz vor Weihnachten aufgenommen?

Seit Donnerstag steht fest, was sich schon länger abgezeichnet hatte: Der Lockdown wird bis zum 20. Dezember verlängert. Für die ohnehin…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen