Schwerpunkte

Wendlingen

Ökumenische Spendenhilfe

14.01.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der 16-jährige Niklas Schmidt hat eine gute Idee umgesetzt: Mit dem Geld, das er für den Verkauf von gebrauchten Laptops und Rechnern bei Ebay zusammengetragen hatte, unterstützt er jeweils ein Projekt in der evangelischen Kirchengemeinde Wendlingen und eines in der katholischen Kirchengemeinde St. Kolumban Wendlingen-Unterboihingen. Den Spendenbetrag von insgesamt 1120 Euro überreichte der Schüler kürzlich jeweils hälftig den beiden Vertretern der Kirchengemeinden, Pfarrer Peter Brändle (links) und Dekan Paul Magino (rechts). Als Übergabeort wurde nicht zufällig die Baustelle des Neubaus in der Stadtmitte gewählt: 560 Euro sollen laut Pfarrer Peter Brändle der Jugendarbeit im Johannesforum zugutekommen. Die anderen 560 Euro sind für ein Schulprojekt von Pfarrer Kenneth Nwokolo in seiner neuen Kirchengemeinde in Nigeria, erläuterte Dekan Paul Magino den Spendenzweck. Beide Pfarrer freuten sich über das selbstlose Engagement des 16-Jährigen. Niklas Schmidt ist sowohl im Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder der evangelischen Kirche aktiv, als auch als Ministrant in der katholischen Kirche. Für ihn war es deshalb selbstverständlich, den Spendenbetrag unter den beiden Konfessionen gerecht aufzuteilen. gki/Foto: Kiedaisch

Wendlingen