Schwerpunkte

Wendlingen

Oberboihinger Achalmstraße: Sanierung in einem Rutsch

08.07.2022 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Verlegung von Hausanschlüssen bedeutet in der Regel, dass kleine Flächen aufgerissen werden. Am Ende wird dann auch immer nur dieses Stück neu asphaltiert. In Oberboihingen hat man nun anders entschieden.

Im Neubaugebiet an der Neuffenstraße sieht es noch ein wenig wild aus.
Im Neubaugebiet an der Neuffenstraße sieht es noch ein wenig wild aus.

OBERBOIHINGEN. Im März haben die Erschließungsarbeiten für das neue Baugebiet begonnen, das an die Neuffen- und Achalmstraße angrenzt. Gleichzeitig zu den Arbeiten dort wird auch die Neuffenstraße saniert. Hier waren vor allem die Kanäle in einem Zustand, der eine Erneuerung notwendig machte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit