Schwerpunkte

Wendlingen

Oberboihingen: neue Regeln für die Kindergärten

08.07.2020 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die neue Kindergartenordnung sieht unter anderem eine Impfpflicht gegen Masern vor und schließt Kinder mit Virusinfekten aus

Mit dem Neubau des Kinderhauses am Warnenberg fallen in Oberboihingen zu Beginn des neuen Kindergartenjahres zwei Kitas weg. Das macht auch eine überarbeitete Kindergartenordnung notwendig. Wie aktuell die ist, sieht man daran, dass die Pandemie darin bereits berücksichtigt ist.

Noch gibt es ein paar Dinge zu erledigen, bis die ersten Kinder die neue Kita mit Leben füllen. Foto: Holzwarth
Noch gibt es ein paar Dinge zu erledigen, bis die ersten Kinder die neue Kita mit Leben füllen. Foto: Holzwarth

OBERBOIHINGEN. Voll im Zeitplan liegt der Bau des Kinderhaus Im Warnenberg. Zeit also, sich auch neue Regeln für den Betrieb der Betreuungseinrichtungen in Oberboihingen zu machen. Denn zwei der seitherigen Kitas fallen schon dieses Jahr weg, das Kinderhaus Alte Schule dann im kommenden Jahr (wir berichteten).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Wendlingen