Schwerpunkte

Wendlingen

Oberboihingen erhält eine Bushaltestelle ohne Schnickschnack

03.03.2020 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Verkehrsinsel in der Steigstraße wird nun für wesentlich weniger Geld umgestaltet, als ursprünglich geplant

Dass die Verkehrsinsel in der Steigstraße umgestaltet werden soll, ist schon seit Langem im Gespräch. Über das Wie war man sich im Oberboihinger Gemeinderat allerdings nicht einig. Nun ist aber eine Lösung gefunden worden, mit der Planer, Verwaltung und Gemeinderat leben können. Und die auch noch Kosten einspart.

Die Ecke Vogelsang- und östliche Steigstraße wird mit einem Gehweg ausgestattet, ebenso die Längsseite der Verkehrsinsel vorne im Bild. Die zweite Längsseite wird zum Bushaltepunkt. Von hier fährt der Bus durch die östliche Steigstraße (rechts) zur Reuderner Straße. Foto: Holzwarth
Die Ecke Vogelsang- und östliche Steigstraße wird mit einem Gehweg ausgestattet, ebenso die Längsseite der Verkehrsinsel vorne im Bild. Die zweite Längsseite wird zum Bushaltepunkt. Von hier fährt der Bus durch die östliche Steigstraße (rechts) zur Reuderner Straße. Foto: Holzwarth

OBERBOIHINGEN. In den vergangenen Jahren wurden insgesamt zehn Varianten für die Umgestaltung des Knotenpunktes zwischen der Steigstraße und Im Kirchrain diskutiert. Keine dieser Varianten fand das Gefallen des Gemeinderats. Und so wurde die Buslinie 196 zunächst über den Parkplatz an der Ballsporthalle gelenkt, wo Schüler gefahrlos ein- und aussteigen können. Doch nun gibt es die Werkrealschule nicht mehr, die Buslinie 196 ist also nur noch für den öffentlichen Bedarf unterwegs. Und wieder kam die Frage nach der Umgestaltung der Verkehrsinsel auf. Verbunden mit der Verlegung der Bushaltestelle an den Verkehrsknoten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit