Wendlingen

Nur ein Tropfen auf den heißen Stein

16.11.2019 05:30, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fleißige Blutspender wurden von der Stadt für ihr Engagement geehrt – Günter Langner spendete 75 Mal

Bürgermeister Steffen Weigel (Zweiter von links) und Willy Stutz von der DRK-Bereitschaft Wendlingen-Unterensingen (oben rechts) freuen sich über die fleißigen Blutspender.  kry
Bürgermeister Steffen Weigel (Zweiter von links) und Willy Stutz von der DRK-Bereitschaft Wendlingen-Unterensingen (oben rechts) freuen sich über die fleißigen Blutspender. kry

WENDLINGEN. Dass die Wendlinger fleißige Blutspender sind, bestätigte Bürgermeister Steffen Weigel anlässlich der Ehrungsfeier im Rathaus. Trotz des ehrenamtlichen Einsatzes der DRK-Mitarbeiter und der Spender deutschlandweit stellt sich die Zahl der Blutkonserven in Deutschland drastisch dar. Rund 15 000 Blutspenden gibt es täglich im Bundesgebiet. In Baden-Württemberg sind das rund 15 000 Blutkonserven pro Woche. Wie der Schultes während der Feier für die Jubilare mitteilte, liegt der Wochenvorrat bei den sechs häufigsten Blutgruppen bei rund einer Woche, bei den zwei seltensten allerdings bei Reserven für lediglich maximal drei Tage.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Wendlingen