Schwerpunkte

Wendlingen

Nostalgie und das Gefühl von Freiheit auf Rädern

30.09.2006 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Unternehmen Siebenrock Products stellt äußerst erfolgreich innovative Motorradteile und nostalgisches Zubehör für BMW-Motorräder her

WENDLINGEN. Heiße Räder, schwarzes Leder und lange Haare lange Zeit haftete Motorradfahrern ein Rockerimage an. Das ist allerdings längst vorbei. Wenn heute ein Motorradfahrer seinen Helm lüftet, dann kommt nicht selten ein graumelierter Schopf zum Vorschein, dessen Besitzer über das nötige Kleingeld fürs Motorradfahren verfügt. Denn Motorradfahren kann mitunter ganz schön teuer werden. Für viele ist es ein Gefühl von Freiheit, eine Passion. Vor allem wenn es um klassische Maschinen und ihr Zubehör geht. Jochen Siebenrock hat privat wie geschäftlich ein Faible für klassische BMW-Motorräder. Der frühere Architekt hat sein Hobby zum Beruf gemacht und vor 21 Jahren die Firma Siebenrock gegründet. Seither ist das Unternehmen im Aufwind und hat sich nicht nur unter Motorradfahrern weltweit einen Namen gemacht. Seit dem 1. August hat es in dem Wendlinger Unternehmen eine Umstrukturierung gegeben, die es Jochen Siebenrock erlaubt, jetzt mehr Zeit für Neuentwicklungen fürs und rund ums Motorrad aufzuwenden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Wendlingen