Schwerpunkte

Wendlingen

Nicht nur der Spaß steht im Vordergrund

23.04.2013 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sechs Wendlinger brechen mit drei Autos zur Allgäu-Orient-Rallye auf: erstmals führt die Route durch Israel und Palästina

Am kommenden Samstag ist es wieder so weit: die Allgäu-Orient-Rallye startet zum achten Mal von Oberstaufen mit Ziel Amman in Jordanien. Als sechstes von 111 Teams startet wieder das STR-AMM-Team aus Wendlingen. Am Tag vorher, am Freitag, wird die sechsköpfige Crew von Bürgermeister Weigel vor dem Rathaus verabschiedet.

Das Team STR-AMM mit den drei Mercedes-Kombi von 1990, 1993 und 1994. Standesgemäß werden die sechs Wendlinger Teilnehmer mit ihren Autos am kommenden Freitag, 26. April, um 16 Uhr vor dem Wendlinger Rathaus von Bürgermeister Weigel und den Geistlichen Dekan Paul Magino und Pfarrer Stefan Wannenwetsch und hoffentlich von jeder Menge Bürgern verabschiedet. gki/Foto: C. Wasserberg
Das Team STR-AMM mit den drei Mercedes-Kombi von 1990, 1993 und 1994. Standesgemäß werden die sechs Wendlinger Teilnehmer mit ihren Autos am kommenden Freitag, 26. April, um 16 Uhr vor dem Wendlinger Rathaus von Bürgermeister Weigel und den Geistlichen Dekan Paul Magino und Pfarrer Stefan Wannenwetsch und hoffentlich von jeder Menge Bürgern verabschiedet. gki/Foto: C. Wasserberg

WENDLINGEN. Rund 6500 Kilometer in circa 14 Tagen sind es, die die Rallye-Teilnehmer aus 13 Nationen, darunter Israelis, Palästinenser und Araber, auf sich nehmen. Dabei dürfen Hilfsmittel wie Navigationssystem nicht benutzt werden und Autobahnen sind sowieso tabu. Das Wendlinger STR-AMM-Team (Stuttgart–Amman) kennt das alles schon – sind doch die meisten bereits das zweite beziehungsweise das dritte Mal oder wie Michael Pangert das sechste Mal mit von der Partie. Trotzdem, findet die Crew, ist es „jedes Mal eine neue Herausforderung“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen