Schwerpunkte

Wendlingen

Neuwahlen beim Wirtschaftsrat

22.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Auf der Mitgliederversammlung der Sektion Nürtingen/Kirchheim/Filder des CDU-Wirtschaftsrates bei der Synergetic AG ging eine Ära zu Ende. Günter Bosch, Geschäftsführer Schrott Bosch in Dettingen, stand nach 25 Jahren im Amt des Sprechers der Sektion nicht mehr zur Verfügung. In geheimer und spannender Wahl entschieden sich die Mitglieder unter drei Bewerbern mit einem klaren Ergebnis für Dr. Michael W. Müller, Geschäftsführer MBtech Consulting GmbH aus Kirchheim. Im Amt bestätigt wurden die Vorstandsmitglieder Helena Kapp (Geschäftsführerin Die Buchbinderei F. Kapp GmbH, Dettingen) und Wolf R. Hirschmann (Geschäftsführender Gesellschafter SLOGAN Werbung Marketing Consulting GmbH, Filderstadt). Neu in den Vorstand gewählt wurden: Hannelore Hofmann (Bezirksverkaufsleiterin Baden-Württemberg WMF AG Interpräsent), Martin Jost (Direktor für Sachverständigenwesen und Koordinator für politische Angelegenheiten im Bund TÜV SÜD Auto Service GmbH), Karsten Just (Geschäftsführer Leuze electronic GmbH + Co. KG, Lenningen) und Markus Krämer (Vorstand Synergetic AG). Im Rahmen der anschließenden Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit MdB Michael Hennrich ehrte Landesgeschäftsführer Bernhard Feßler Günter Bosch für sein langjähriges Engagement für die soziale Marktwirtschaft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Wendlingen