Wendlingen

Neuwahlen beim Sozialfonds

04.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Marianne Wolf löst Dieter Fischer im Vorstand ab

KÖNGEN (pm). Kürzlich fand in der Zehntscheuer die Hauptversammlung des 1976 gegründeten Fördervereins Sozialfonds Köngen statt. Vorstand Dieter Fischer verwies in seinem Rückblick auf beeindruckende Zahlen und Vorgänge. An erster Stelle hob er das beachtliche Spendenaufkommen mit rund 20 000 Euro hervor, ohne das die Arbeit des Fördervereins Sozialfonds nicht möglich wäre.

Insgesamt habe der Verein im vergangenen Jahr 62 Frauen, Kindern und Männern mit finanziellen Unterstützungen in großer Not geholfen. Unter diesen Personen seien 15 Alleinerziehende mit Kindern gewesen, 16-mal habe man Kindern im Bereich der Schule geholfen (Zuschüsse zum Landschulheim, Hausaufgabenbetreuung, Übernahme von Essenkosten), achtmal seien an Behinderte Hilfen gewährt worden, 16-mal haben man älteren Frauen wie etwa durch die Übernahme von Zuzahlungen zu Arzneien, bei Beschaffung von Brillen oder ärztlich verordneten Einlagen oder bei Zuschüssen zu hohen Energiekostennachzahlungen geholfen. Bei der Weihnachtsaktion haben man 48 Personen direkt besucht und rund 40 weiteren Menschen über den Verein „Amsel“ und die Gruppe „Oase“ indirekt eine Freude bereitet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen