Schwerpunkte

Wendlingen

Neunte Klasse erhält Sonderpreis der Bahn

29.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die neunte Klasse der Johannes-Kepler-Realschule in Wendlingen hat beim Schülerwettbewerb der DB Regio AG einen Sonderpreis gewonnen. Die Schüler konnten die Jury mit ihrem Beitrag zum Thema „Unsere mobile Welt 2022“ überzeugen. „Den Ausschlag dafür gab die kreative Herangehensweise der Schüler“, erläuterte Sandra Körfgen. Die Marketingleiterin der S-Bahn Stuttgart stattete den Gewinnern einen Besuch ab und überbrachte ihnen zusammen mit Siegmund Freitag, dem Leiter der Angebots- und Produktionsplanung der S-Bahn Stuttgart (beide rechts), ihren Preis. Wie sehen Bahnhöfe in der Zukunft aus? Wie reisen die Menschen künftig? Die Schüler der neunten Klasse gingen bei ihren Überlegungen realistisch an das Thema heran. „Bis 2022 ist es eigentlich gar nicht mehr so lange hin“, waren sich die Schüler einig. Futuristische Szenerien à la Science-Fiction waren da ihrer Meinung nach fehl am Platz. Stattdessen überzeugten sie mit Solarzellen und Photovoltaik auf dem Dach von Zügen und Bahnhöfen oder Energiesparlampen und Leucht- und Blindenmarkierungen an Bahnsteigen. Die Klasse gehört bundesweit zu den zehn besten in der Altersstufe 8. und 9. Klasse. Unser Bild zeigt die Schüler mit Clemens Großmann, Konrektor und Lehrer des Faches Technik (Zweiter von links), bei der Übergabe des Preises. Die Klasse erhält einen eintägigen Ausflug mit der Bahn. Außerdem ergab sich spontan eine Einladung nach Plochingen, wo die Schüler das S-Bahn-Werk besuchen dürfen. gki


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Wendlingen