Wendlingen

Neujahrskonzert mit Solo-Klarinettist

11.01.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Zum zwischenzeitlich schon traditionellen Neujahrskonzert lädt der Musikverein Wendlingen am kommenden Sonntag, 13. Januar, um 17 Uhr in den Treffpunkt Stadtmitte ein. Ganz nach dem großen Wiener Vorbild erklingen populäre Kompositionen der Strauss-Zeit und Solo- und Orchesterwerke aus verschiedensten Opern. Darunter Werke von Aram Kchachaturian, Oscar Navarro, Adolf Schreiner und natürlich der „Strauss-Dynastie“. Das große Blasorchester des Musikvereins Wendlingen wird auch in diesem Jahr durch einen hochrangigen Solisten erweitert. Diesmal konnte Joris Lumeij aus den Niederlanden als Solo-Klarinettist gewonnen werden. Er wird sowohl in dem „Concerto for Clarinet“ von Oscar Navarro als auch in dem humorvollen Stück „Immer kleiner“ von Alfred Schreiner gemeinsam mit dem Blasorchester zu hören sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Wendlingen