Schwerpunkte

Wendlingen

Neues Parkdeck in der Köngener Ortsmitte macht Fortschritte

02.01.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Oktober hatten die Bauarbeiten für das neue Parkdeck in Köngens Ortsmitte begonnen. Auf zwei Ebenen entstehen direkt hinter dem Rathaus (links im Bild) rund 75 Parkplätze. Das sind 35 Plätze mehr, als bislang schon zur Verfügung stehen. Die zusätzlichen Stellplätze sollen die knappe Parkflächensituation im Zentrum entzerren, zumal nach der Bebauung rund um die Köngener Volksbank weiterer Bedarf an Parkplätzen bestehen wird. Voraussichtlich bis April soll das Parkdeck fertiggestellt sein. Die Gemeinde investiert 840 000 Euro plus Nebenkosten in das Projekt, das für Bürgermeister Hans Weil dazu beitragen soll, den Einzelhandel im Zentrum zu stärken. Durch die begonnene Bebauung muss vorübergehend auf einen großen Teil der bisherigen Parkplätze hinter dem Rathaus verzichtet werden. Aus Rücksicht auf die umliegenden Geschäfte und ihre Kundschaft sind die Rathausbediensteten angehalten, solange die Stellplätze auf dem Hofgut Zimmermann beziehungsweise in der Flaigengasse zu nutzen. gki


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Wendlingen

Hohe Investitionen ins Wassernetz in Wendlingen

Wasserwerk schließt 2019 mit Jahresgewinn von über 111 000 Euro ab – Lisa Mägerle neue kaufmännische Leiterin beim Wasserwerk

Zum letzten Mal gab Stadtkämmerer Horst Weigel über den Jahresabschluss des Eigenbetriebs Wasserwerk der Stadt Wendlingen für…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen