Wendlingen

Neues Dach über dem Kopf

22.05.2010, Von Stefan Eichhorn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwäbischer Albverein Oberboihingen feierte gestern Richtfest

Am 14. August 2009 zerstörte ein Brand das komplette Dachgeschoss des Albvereinsheims in Oberboihingen. Gestern fand das Richtfest für das neue Domizil statt. Mithilfe ehrenamtlichen Engagements soll das Haus bis Ende August wieder bezugsfertig sein.

OBERBOIHINGEN. „Wir sind heute sehr glücklich, das Richtfest feiern zu können“, so Jörg Haußmann, Vorsitzender des Schwäbischen Albvereins in Oberboihingen. Ein Brand im Holz-Geräteschuppen, vermutlich durch Brandstiftung verursacht, hatte letztes Jahr das komplette Dachgeschoss und den darin untergebrachten Jugendraum zerstört.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Wendlingen

Ein weiteres Puzzleteil eingesetzt

Die Brücke der neuen L 1250 wurde über die Bahnstrecke Tübingen–Stuttgart gelegt

OBERBOIHINGEN. Wer am Samstag einen Abstecher zur alten L 1250 machte, bekam Interessantes zu sehen. Denn auf der Baustelle zur Verlegung der L 1250 wurde die Brücke eingebaut, die dereinst…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen