Schwerpunkte

Wendlingen

Veränderungen nach Fahrplanwechsel auf der Neckar-Alb-Bahn

03.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Veränderungen nach dem Fahrplanwechsel finden sich vornehmlich im Nachtverkehr

Zum europaweiten Fahrplanwechsel am Sonntag, 13. Dezember, gilt auch im Stuttgarter Netz und im Neckartal ein neuer Fahrplan mit geringen Änderungen, vornehmlich im Nachtverkehr. Zudem ergeben sich im Netz Verbesserungen beim Fahrzeugeinsatz.

Abellio bekommt nach und nach die neuen Züge.  Foto: Just
Abellio bekommt nach und nach die neuen Züge. Foto: Just

(pm) So kann Abellio auf den drei Linien RB 18, RE 10 sowie IRE 6 (Stuttgart–Tübingen) künftig mehr Neufahrzeuge des Typs Talent 2 zum Einsatz bringen. Weil der Fahrzeughersteller Bombardier jedoch nach wie vor im Verzug ist und seine jüngste Lieferzusage nicht einhalten kann, bringt Abellio auf den Linien RB 18 und RE 10 ein Ersatzkonzept mit Leihzügen zum Einsatz, um so die Auswirkungen für die Fahrgäste zu minimieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen