Schwerpunkte

Wendlingen

Neuer Start an der Musikschule

05.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anmeldungen für neues Schulhalbjahr werden angenommen

WENDLINGEN/KÖNGEN (pm). Im April beginnt an der Musikschule Wendlingen-Köngen wieder ein neues Schulhalbjahr, zu dem Anmeldungen angenommen werden.

Folgende Fächer werden derzeit im Einzel- und Gruppenunterricht angeboten: Im Vorschulbereich (Kleingruppen acht bis zehn Kinder) Klangwiese für Kleinkinder mit ihren Eltern; Elementare Musikerziehung: für Vierjährige; Musikalische Grundausbildung für Fünfjährige, Singen und Spielen für Sechsjährige, Singschule mit Vorchor (für Kinder ab sechs Jahren), Kinderchor ab der zweiten Klasse mit Stimmbildung, Gehörbildung und Musiktheorie, sowie Jugendchor ab etwa elf Jahren mit Stimmbildung, Gehörbildung und Musik-Theorie.

Instrumentalfächer werden im Einzel- und Gruppenunterricht in zahlreichen Bereichen angeboten. Dazu gehören Holzblasinstrumente wie Blockflöte (alle Instrumente), Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott oder Blechblasinstrumente wie Horn (F-Horn/Waldhorn), Trompete, Tenorhorn, Posaune, Tuba sowie Streich- und Zupfinstrumente wie Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Gitarre (klassisch und E-Gitarre), E-Bass, Tasteninstrumente. Zum Programm gehören aber auch Percussionsinstrumente wie Klavier, Keyboard und Schlagzeug (Drum-Set) und schließlich Vokalunterricht mit Gesang und Stimmbildung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit