Schwerpunkte

Wendlingen

Neuer Rektor soll Kontinuität bringen

13.11.2014 00:00, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf den neuen Leiter der Anne-Frank-Schule, Bernhard Seitzer, warten einige Herausforderungen

„Für uns sind Sie wie ein Leuchtturm“, sagte Elternbeiratsvorsitzende Michaela Sombito am Dienstag zu Bernhard Seitzer bei dessen Amtseinführung in der Anne-Frank-Schule. Der neue Rektor solle der Förderschule nicht nur dabei helfen, gefährliche Stellen zu umfahren, sondern auch die „Welle Inklusion“ heil zu überstehen.

Bürgermeister Steffen Weigel heißt den neuen Rektor Bernhard Seitzer willkommen. Foto: mke
Bürgermeister Steffen Weigel heißt den neuen Rektor Bernhard Seitzer willkommen. Foto: mke

WENDLINGEN. „Hoffentlich bleiben Sie für immer“, stand in bunten Buchstaben auf einem Zettel geschrieben. Der Wunsch der Schüler, der bei der Amtseinführung des neuen Rektors Seitzer zu lesen war, dürfte vielen Eltern und Lehrern aus der Seele gesprochen haben, denn er spiegelt wider, was sich alle seit geraumer Zeit für die Förderschule wünschen: Kontinuität und eine klare Leitungsstruktur.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Wendlingen