Schwerpunkte

Wendlingen

Neuer Radweg Lauter-Alb-Lindach eröffnet

03.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei leichtem Nieselregen trafen sich Radler vom Radsportverein Wendlingen mit Bürgermeister Steffen Weigel (links) und Fred Schuster vom Ordnungsamt (Zweiter von rechts), um den neuen Radweg zu eröffnen. Start war am Parkplatz zur Fischerhütte, wo eine Info- Tafel aufgestellt wurde. Der gut ausgeschilderte Radweg führt entlang der Lauter nach Kirchheim. Dort wurde die Gruppe von Bürgermeister Günter Riemer (Dritter von rechts) begrüßt und mit weiteren Radlern aus der Region zu einer kleinen Stärkung eingeladen. Bernd Cremer vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) Ortsgruppe Kirchheim (Vierter von links) führte anschließend die Tour über Dettingen und Owen nach Lenningen, wo sich die Radler bei Hefezopf und Getränken in der Sporthalle aufwärmten. Wegen des schlechten Wetters ging es nach einer kurzen Pause wieder zurück nach Wendlingen. Der Radweg ist insgesamt rund 70 Kilometer lang und führt weiter über die alte Oberlenninger Steige auf die Alb nach Schopfloch und über Neidlingen und Weilheim der Lindach entlang zurück nach Wendlingen. Informationen zum neuen Radweg gibt es unter www.albtrauf.de oder als Broschüre in den Rathäusern der beteiligten Kommunen. Unser Bild zeigt außerdem Regina Fischer, Siegfried Bauer, Petra Bauer und Friedrich Erber. b

Wendlingen