Schwerpunkte

Wendlingen

Neuer Lebensraum für den Neuntöter

31.03.2010 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pflanzaktion einer Hecke wurde vom Land in Verbindung mit Schülern der Wendlinger Johannes-Kepler-Realschule umgesetzt

Rege Aktivitäten waren gestern im Gewann Weinhalde zu beobachten. Schüler der Johannes-Kepler-Realschule waren damit beschäftigt, 200 Sträucher und Bäumchen auf einer landeseigenen Wiese zu pflanzen. In Anwesenheit von Vertretern der Stadt, des Gemeinderats und des Regierungspräsidiums war der Anlass dafür der Aktionsplan „Biologische Vielfalt“ des Landes Baden-Württemberg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Wendlingen