Schwerpunkte

Wendlingen

Neuer Fahrplan für den Wendlinger Bürgerbus

18.12.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anregungen der Fahrgäste wurden aufgegriffen – Der Unterboihinger Ortskern ist künftig besser angebunden

WENDLINGEN (pm). Der Bürgerbus Wendlingen geht in das zweite Betriebsjahr. Fahrerteam und Gemeinderat haben verschiedene Verbesserungen des Angebots umgesetzt. Zum Fahrplan 2014 gibt es sechs neue Haltestellen. Allerdings entfallen auch sieben wenig frequentierte. Des Weiteren endet der Betrieb jetzt nicht mehr um 12 und um 17 Uhr, sondern erst um 12.14 Uhr beziehungsweise 17.14 Uhr. Damit wird eine weitere Rückfahrmöglichkeit auf die Weinhalde geschaffen, da vor allem die Fahrgäste von dort mit der bisher letzten Rückfahrmöglichkeit bei Arztbesuchen eingeschränkt waren.

Mit der neuen Haltestelle „Behrwegle“ (blaue Linie Wendlingen Nord) auf Höhe von Gebäude Behrstraße 78 werden die Arztpraxen in der Goethestraße sowie das Behrareal besser angebunden.

Auf der grünen, der Unterboihinger Linie, wird gleich eine ganze Fahrtstrecke umgelegt. Die bislang gar nicht oder nur äußerst gering genutzte Anbindung des Gebietes Hinter den Gärten wird aufgegeben. Stattdessen fährt der Bus jetzt von der Haltestelle „Finkenweg“ durch die Straße Im Vogelsang zur Hauptstraße und bedient dort die neue Haltestelle „Lindengasse“. Weiter geht es dann die Hauptstraße hinauf zur neuen Haltestelle „Kreuzstraße“ (Ecke Höhenstraße) und über die Höhenstraße zur bisher schon bedienten Haltestelle „Robert-Bosch-Gymnasium“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Wendlingen

Hohe Investitionen ins Wassernetz in Wendlingen

Wasserwerk schließt 2019 mit Jahresgewinn von über 111 000 Euro ab – Lisa Mägerle neue kaufmännische Leiterin beim Wasserwerk

Zum letzten Mal gab Stadtkämmerer Horst Weigel über den Jahresabschluss des Eigenbetriebs Wasserwerk der Stadt Wendlingen für…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen