Schwerpunkte

Wendlingen

Neuer Besuchsdienst

15.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Die Evangelische Kirchengemeinde und der Krankenpflegeverein Oberboihingen bieten für ältere Menschen, die einsam sind oder durch Krankheit das Haus nicht verlassen können, einen Besuchsdienst für zu Hause an: zuhören, vorlesen, einen Spaziergang machen, Abwechslung in den Tagesablauf bringen. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in ihrer Aufgabe regelmäßig begleitet werden und zur Verschwiegenheit verpflichtet sind, gestalten den Besuchsdienst. Er wird geleitet und begleitet von Gemeindediakonin Elisabeth Schoch-Fischer aus Wendlingen. Wer einen Besuch wünscht, meldet sich unter Telefon (0 70 24) 5 44 47. Außerdem ist die Gemeindediakonin mittwochs von 9 bis 11.30 Uhr im Pfarramt Oberboihingen anwesend und dort unter Telefon (0 70 22) 6 10 20 erreichbar. Das Angebot ist kostenlos. „Wir sind keine Konkurrenz zu anderen Sozialdiensten und übernehmen keine Pflege- oder Haushaltstätigkeiten“, so die Träger des Projekts.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Wendlingen