Anzeige

Wendlingen

Neuem Kapitän das Steuerrad übergeben

30.01.2013, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schulleiter Martin Raisch von der Köngener Burgschule wurde gestern offiziell in sein Amt eingesetzt

Das Schiff „Schule“ schippert derzeit in unruhigen Gewässern. Angelehnt an dieses Bild zog sich die Amtseinsetzung von Schulleiter Martin Raisch wie ein roter Faden durch das gesamte Programm. Welchen Kurs die Burgschule in Köngen künftig nehmen wird, davon hängt eine ganze Menge ab, was immer wieder in den Beiträgen der Festredner durchschimmerte.

Eine Amtseinsetzung, wie man sie nicht alle Tage trifft: Die „Piraten“ des Piratenschiffs Jugendhaus Trafo geben Schulleiter Martin Raisch (links) gut gemeinte Ratschläge symbolisch mit auf den Weg, sprich in seine Piraten-Schultüte. gki

KÖNGEN. Der Konrektorin Kathrin Kromer oblag gestern die Begrüßung der vielen Gäste aus der bürgerlichen wie kirchlichen Gemeinde, darunter zahlreiche Gemeinderäte sowie Schulleiter aus den benachbarten Kommunen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Wendlingen

Mehrkosten liegen im Millionenbereich

Stadt rechnet bei der Fassaden-/Dachsanierung an der Ludwig-Uhland-Schule mit etwa 1,1 Millionen Euro höheren Gesamtkosten

Im August dieses Jahres hätte die Ludwig-Uhland-Schule fertig übergeben werden sollen. Inzwischen ist der Fertigstellungstermin…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen