Schwerpunkte

Wendlingen

Neue S-Bahn-Waschanlage in Betrieb

01.06.2006 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Investitionen von rund 7,5 Millionen Euro in die Sauberkeit der S-Bahn-Züge investiert

PLOCHINGEN. Rechtzeitig vor dem Start der Fußball-Weltmeisterschaft nahm die S-Bahn Stuttgart gestern gemeinsam mit dem Land Baden-Württemberg und dem Verband Region Stuttgart eine neue Waschanlage für die Züge auf dem Gelände des Bahnbetriebswerks in Plochingen in Betrieb. Rund 7,5 Millionen Euro haben alle Beteiligten für die Sauberkeit der S-Bahn-Züge investiert. Die neue Außenreinigungsanlage ist in zwei Bereiche gegliedert: die Halle für die Graffiti-Beseitigung und die Waschhalle. Das Herz der Waschanlage kommt vom Wendlinger Unternehmen BHB Waschanlagen Vertriebs GmbH.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Wendlingen