Schwerpunkte

Wendlingen

Neue Notrufsäule an den Bürgerseen Kirchheim

24.09.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Seit August 2020 steht eine neue, moderne Notrufsäule am nördlichen Ufer zwischen der Grillstelle und dem Steg am untersten See der Bürgerseen. Aufgestellt wurde sie von der Björn Steiger Stiftung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG).

Notrufsäule am Bürgersee pm
Notrufsäule am Bürgersee pm

Die Bedienung ist denkbar einfach: Wenn ein Notfall eintritt, kann per Knopfdruck direkt ein Notruf an die Integrierte Leitstelle abgesetzt werden. Der Standort der Säule wird automatisch per GPS übermittelt. Die Kommunikation mit der alarmierten Rettungsleitstelle erfolgt über die integrierten Lautsprecher und ein Mikrofon – die Funkanbindung ist über das LTE-Netz garantiert. Außerdem sendet die Säule beim Absetzen eines Notrufs ein gut sichtbares Leuchtsignal aus: Dies hilft den alarmierten Rettungskräften, schnell zum Notfallort zu finden. Da die Notrufsäulen mit Solarenergie betrieben werden, kann auf Erdkabel verzichtet werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Wendlingen