Schwerpunkte

Wendlingen

Neue Kinderkrippe Sonnenwinkel

24.10.2013 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürger können sich am 26. Oktober von 14 bis 17 Uhr selbst ein Bild von der Einrichtung beim Tag der offenen Tür machen

Mit einem Tag der offenen Tür wird die neue Kinderkrippe Sonnenwinkel in Köngen am kommenden Samstag ihrer Bestimmung übergeben. Von 14 bis 17 Uhr ist die Einrichtung geöffnet.

Auf die Größe der Kleinkinder sind Waschbecken und Toiletten zugeschnitten. Wasser und Seifenschaum werden neugierig erkundet. Fotos: gki
Auf die Größe der Kleinkinder sind Waschbecken und Toiletten zugeschnitten. Wasser und Seifenschaum werden neugierig erkundet. Fotos: gki

KÖNGEN. Im März hatte die Kinderkrippe im Maria-Faber-Kindergarten ihren Betrieb aufgenommen, nachdem sich die Fertigstellung im Seniorenzentrum verzögerte. Im Südflügel des Seniorenzentrums Ehmann im Schlossgarten, wo vorher an Demenz erkrankte Menschen untergebracht waren, ist die neue Kinderkrippe eingerichtet worden. Pünktlich zum neuen Kindergartenjahr im September öffnete die dreigruppige Krippe. Im Sonnenwinkel ist Platz für 30 Kinder. Bislang liegen 29 Anmeldungen vor. Um den Kleinkindern gebührend Aufmerksamkeit schenken zu können, werden pro Monat lediglich zwei neue Kinder aufgenommen, sodass im nächsten Jahr die Kinderkrippe voll ist. Bei weiterem Bedarf an Krippenplätzen gibt es nach Auskunft von Bürgermeister Weil noch weitere Kapazitäten in anderen Kindergärten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Wendlingen