Schwerpunkte

Wendlingen

Neue Flugroute: Weniger Lärm für Wendlingen

18.03.2022 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die neue Flugroute sorgt weiterhin für Diskussionen. Nun melden sich die Kommunen zu Wort, die durch die zweite Route entlastet werden. Sie hoffen nun, dass der Probebetrieb kommt.

Die Kommunen im Neckartal sind durch die Steig- und Landeanflüge des Stuttgarter Flughafens stark belastet. Mit der neuen Route könnte es Erleichterungen geben.  Foto: Holzwarth
Die Kommunen im Neckartal sind durch die Steig- und Landeanflüge des Stuttgarter Flughafens stark belastet. Mit der neuen Route könnte es Erleichterungen geben. Foto: Holzwarth

WENDLINGEN/PLOCHINGEN. Seit etwas mehr als einer Woche liegt das von der Fluglärmkommission in Auftrag gegebene Gutachten zur Lärmbe- und -entlastung durch die von zwei Fluggesellschaften gewünschte neue Flugroute vor. Nun meldeten sich die derzeit am stärksten betroffenen Kommunen, zu denen neben Plochingen auch Altbach, Deizisau und, ja, auch Wendlingen gehören, in einer Pressekonferenz in Plochingen zu Wort. „Wir sind die Kommunen, die die Auswirkungen des Fluglärms tagtäglich spüren“, betonte denn auch Thomas Matrohs, Bürgermeister der Gemeinde Deizisau, der sich in die Thematik richtig hineingefuchst hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit