Schwerpunkte

Wendlingen

Netzbereinigung bei TransnetBW

18.12.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auslegung der geänderten Planfeststellungsunterlagen im Januar 2014

(pm) Im Rahmen des seit Frühjahr 2013 laufenden Planfeststellungsverfahrens für die von der TransnetBW GmbH beantragte Netzbereinigung zwischen dem Umspannwerk Marbach und dem Umspannwerk Wendlingen führt das Regierungspräsidium eine erneute Anhörung durch. Durch den geplanten Ausbau soll der bestehende Netzengpass zwischen Ludwigsburg-Hoheneck und dem Leitungspunkt Rommelsbach beseitigt werden. Sowohl aus Gründen der grenzüberschreitenden Transportaufgaben als auch aus Sicht der regionalen Versorgungssicherheit ist es erforderlich, die Übertragungskapazität des 380-kV-Teilnetzes zwischen Hoheneck und Wendlingen zu erhöhen und damit die Gesamtübertragungskapazität zu steigern.

Die TransnetBW GmbH hat nach der Auswertung der eingegangenen Anregungen und Einwendungen von betroffenen Bürgerinnen und Bürgern sowie der Träger öffentlicher Belange ihre Planunterlagen in mehreren Punkten geändert und optimiert. Die Änderungen betreffen hauptsächlich die Berechnungen der Lärm- und Feldwerte.

Von dem Vorhaben sind die Städte und Gemeinden Ludwigsburg, Marbach, Remseck, Waiblingen, Korb, Weinstadt, Esslingen, Aichwald, Altbach, Plochingen, Deizisau, Köngen und Wendlingen betroffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 66% des Artikels.

Es fehlen 34%



Wendlingen

Chöre rund um Wendlingen in Sorge um ihren Fortbestand

Keine Proben, keine Konzerte: Chöre und Gesangvereine leiden unter dem zweiten Lockdown

WENDLINGEN. Schon der erste Lockdown im Frühjahr traf die Chöre hart: Von einem Tag auf den nächsten ging nichts mehr, weder Proben noch Auftritte. Über den Sommer konnte mit eigens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen