Wendlingen

Neckartalradweg bei Wendlingen nun auch gesperrt

07.11.2019 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unterensinger Schüler der Köngener Burgschule betroffen – Beschilderung ist widersprüchlich

Wegen Gehölzentfernung werden Radfahrer entlang des Neckartalradwegs derzeit auf die Kreisstraße abgedrängt. Für Schulkinder ist dies eine Zumutung. Foto: Holzwarth
Wegen Gehölzentfernung werden Radfahrer entlang des Neckartalradwegs derzeit auf die Kreisstraße abgedrängt. Für Schulkinder ist dies eine Zumutung. Foto: Holzwarth

UNTERENSINGEN/KÖNGEN. Ganz schön irritiert waren die Radler, die am Montag auf dem Neckartalradweg von Unterensingen in Richtung Römerbrücke radeln wollten. Eine Absperrung hielt sie nämlich von der Weiterfahrt ab. Der Grund: die Gehölze am Neckar müssen beseitigt werden, damit im Frühjahr die Arbeiten für einen verbesserten Hochwasserschutz begonnen werden können. Und da offiziell am 1. November die Vegetationsperiode endet und Arbeiten an Gehölzen gemacht werden dürfen, rückten Arbeiter, beauftragt vom Regierungspräsidium Stuttgart, mit Motorsägen an und machten sich ans Werk.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen