Anzeige

Wendlingen

Naturgewaltiges Winterkonzert

14.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Musiker des Musikvereins Unterboihingen hatten im Treffpunkt Stadtmitte einen großen Auftritt

Die Natur hatte sich der Musikverein bei seinem Winterkonzert zur Vorlage für das Programm genommen. Foto: pm

WENDLINGEN (pm). Der Musikverein Unterboihingen hielt kürzlich sein zweites „Winterkonzert“ im Treffpunkt Stadtmitte ab. Zahlreiche Gäste waren der Einladung gefolgt und wurden von Vorstandssprecher Stefan Stierl begrüßt.

Den ersten großen Auftritt bestritten an diesem Abend die Blockflötenkinder. Danach übernahm das Vororchester, unter der Leitung von Wolfgang Beichter, die Bühne und zeigte sein Können. Zu Beginn spielten die Kinder die „Prelude to a Festival“, gefolgt von „Spirit to the Wolf“. Mit „Celtic Air and Dance No. 2“ beendeten sie ihren Auftritt.

Den Abschluss des ersten Teiles läutete der Auftritt des gemeinsamen Jugendblasorchesters „Unisono“, ebenfalls unter der Leitung von Wolfgang Beichter ein. Mit „Leuchtfeuer“ zeigten sie den Weg durch das weitere Konzert an. Danach begleiteten sie die Zuhörer mit dem Hit aus dem Musical „West Side Story“ nach „America“ und zum Schluss zum „King of Pop“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Wendlingen