Wendlingen

Närrisches Treiben unter dem Piratensegel

13.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ungeduldig standen schon die ersten Besucher vor der alten Turnhalle, um dann pünktlich um 13.29 Uhr die bunt geschmückte Halle in Beschlag zu nehmen. Auf der Bühne Platz genommen hatten Musiker des Blasorchesters des MV Köngen, die sich je nach Neigung in ihr Lieblingskostüm geworfen hatten. Markus Hepting als Piratenkapitän mit der obligatorischen Augenbinde machte gleich von Anfang an klar Schiff und ließ die bunte Narrenschar mit einer Polonaise zur fröhlichen Runde durchstarten. Beim Vorbeidefilieren der lustigen Menge fiel der Trend zu aufwendigen Kostümen auf, dazu die Gesichter detailreich geschminkt. So waren ganze Hexenrudel oder kreischende Teufelinnen unterwegs. Schmetterlinge mit zarten Flügeln schwebten vorbei, bewacht von den Superhelden Spiderman und Superman, Lichtschwertträgern und Ninja-Kämpfern. Aus der Kinderliteratur stellten sich Biene Maja mit Freunden, Pippi Langstrumpf, Marienkäfer und elegant geschminkte Katzen vor. Als alle wieder vor der Bühne standen, wurde die erste Rakete mit drei Stufen und viel Begeisterung gestartet. Mit „Ihr zwei und ihr zwei“ wählte Piratenkapitän Markus Kandidaten für das große „Pudding-Wettessen“ aus. Die Teilnehmer wurden von den beiden Assistentinnen Carla und Chiara präpariert und mit dem wohl allseits bekannten zwei- bis dreilagigen Papier von der Rolle eingewickelt. Unter den anfeuernden Rufen des Publikums begann das große Mampfen und nach spannenden Minuten ließ man den Gewinner hochleben. Danach war wieder Tanzen, Singen und Herumtollen angesagt, und das ganze Spektakel wurde gewürzt mit viel Konfettiregen. Dirigent Thorsten Ströher in unauffälligem Outfit hatte immer die passenden Melodien parat und konnte mit den gängigen und aktuellen Faschingsschlagern, die vom Piratenkapitän Markus gesanglich unterstützt wurden, neben der jugendlichen Narrenschar auch die Muttis und Vatis mit Omas und Opas begeistern. Nach kurzweiligen Stunden unter dem Piratensegel fand eine stimmungsvolle Veranstaltung des Musikvereins Köngen ihren Ausklang. pm

Wendlingen