Wendlingen

Nachtverkehr mit der S-Bahn

31.08.2013 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landrat Eininger: Anschlussverkehre laufend nachjustieren

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2012 wurden die Nachtbusse im Bereich der Verkehrs- und Tarifverbundes Stuttgart durch S-Bahnen abgelöst. Das erforderte eine Neuregelung der Anschluss-Verkehre. Gefunden wurde eine Mischung aus Ruftaxi und Busverkehr. Bei der Gestaltung hat der Landkreis alle betroffenen Kommunen eingebunden. Für Landrat Heinz Eininger muss dieses Angebot für die Anschlussverkehre wachsen. Der Landkreis sei bereit, entsprechend nachzujustieren.

Für die Anschlussverkehre von der S-Bahn in Wendlingen aus sind derzeit beispielsweise drei Linientaxis eingesetzt. Eines fährt von Wendlingen nach Köngen, ein zweites Linientaxi von Wendlingen über Nürtingen nach Großbettlingen und Bempflingen. Ein drittes steuert von Wendlingen und Nürtingen aus das Neuffener Tal und hier Frickenhausen und Beuren an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Wendlingen

Ein Plädoyer für weniger Konsum

Die Kölnerin Olga Witt propagiert ein Leben ohne Müll – Am Donnerstag ist sie zu Gast in der Stadtbücherei

Ein Leben (fast) ohne Müll? Für Olga Witt ist das Realität. Die vierfache Mutter hat zwei Unverpacktläden in Köln, betreibt einen erfolgreichen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen