Schwerpunkte

Wendlingen

"Nach zähem Ringen - eine akzeptable Lösung"

28.04.2007 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Pflegearbeiten für die Köngener Sportanlage Fuchsgrube werden künftig von drei Vereinen übernommen

KÖNGEN. Die Gemeinde Köngen hat im Einvernehmen mit den Vereinen die Pflegemaßnahmen für die Sportanlage Fuchsgrube auf neue Beine gestellt. Bislang hat die Gemeinde für einen gepflegten Zustand gesorgt, dies sollen jedoch künftig die Nutzer der Anlage selbst übernehmen. Eine Vereinbarung regelt genau, wer was und wann zu übernehmen hat. Am Donnerstagabend wurde diese Vereinbarung unterschrieben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Wendlingen