Schwerpunkte

Wendlingen

Musikschule und die Fledermaus

12.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vorführungen am 21. und 22. Juli im Schlosshof in Köngen

KÖNGEN (pm). Die diesjährige Jahreshauptveranstaltung der Musikschule Köngen-Wendlingen ist einem großen Werk gewidmet, der Operette Die Fledermaus von Johann Strauß. Die Aufführungen findet am 21. und 22. Juli im Innenhof des Köngener Schlosses statt.

Unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Köngen und der Stadt Wendlingen präsentieren Schüler und Lehrer der Musikschule dieses Werk in zwei Open-Air-Veranstaltungen am Freitag, 21. Juli, um 19 Uhr und am Samstag, 22. Juli, um 18 Uhr im Innenhof des Köngener Schlosses. Bei schlechtem Wetter werden die Aufführungen in die Eintrachthalle verlegt. Die Aufführung ist konzertant, die Szenen werden durch humorige Sprechertexte ersetzt.

Johann Strauß Operette gehört zu den beliebtesten Musiktheaterwerken überhaupt. Wer den betörenden Melodienreichtum dieses Werks kennt, mag auch einen der wichtigsten Gründe dafür kennen. Jedes Stück dieser witzigen Operette ist ein Schlager geworden und sogar die Ouvertüre selbst nur vom Orchester gespielt ist als ein solcher zu sehen, taucht sie doch als Bravour-Stück für sich in manchem großen Musik-Programm auf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen