Anzeige

Wendlingen

Musikernachwuchs auf der Gitarrenfreizeit

06.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Gitarrenklassen von Orhan Öncan und Christiane Bötsch verbrachten lehrreiche Tage bei einer Gitarrenfreizeit der Musikschule Neckartailfingen, darunter waren auch einige Teilnehmer aus Oberboihingen. Die Nachwuchsmusikerin Lea Martin berichtet: „Endlich war es wieder soweit – die lang erwartete Gitarrenfreizeit im Haus der Volkskunst in Frommern auf der Schwäbsichen Alb stand vor der Tür. Samstagmorgens um 10 Uhr wurden die Gitarrenschüler schon sehnsüchtig von den Lehrern Herr Öncan und Frau Bötsch und der Betreuerin Tanja Stangl erwartet. Ein Wochenende voller Musik und Spaß stand uns bevor. Schnell wurden die Zimmer bezogen und dann ging’s auch schon los. Die jüngeren Schüler bildeten das Mini- und das Nachwuchsensemble. Sie musizierten zusammen mit Frau Bötsch. Hierbei wurde sowohl klassische Musik als auch Filmmusik, wie der Soundtrack von „Fluch der Karibik”, eingeübt. Die Größeren spielten unter der Leitung von Herrn Öncan moderne Musik von Christina Perri und Bruno Mars, aber auch spanische Tänze standen auf dem Programm. Freizeit gab es natürlich auch. Diese verbrachten wir entweder an der frischen Luft oder beim Tischkickern und Kartenspielen. Für unser leibliches Wohl sorgten mit Maultaschen, Spätzle und Co. das Küchenteam des Hauses und unsere Mütter mit Kuchen. Zum Ausklang des Wochenendes fand das traditionelle Abschlusskonzert für die Eltern und Geschwister statt. Schade, damit war das Wochenende auch schon wieder vorbei. Wir Schüler sind uns einig: diese Freizeit könnte um ein paar Tage verlängert werden!“

Anzeige

Wendlingen