Schwerpunkte

Wendlingen

Musikalisches Ausrufezeichen

26.06.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Konzert mit Schülern und Dozenten der Grinio-Akademie Köngen in der Peter-und-Pauls-Kirche

KÖNGEN (pm). Nach einem sehr erfolgreichen Konzert in der St.-Gallus-Kirche in Welzheim eine Woche zuvor war die Grinio-Akademie kürzlich zu Gast in der Köngener Peter-und-Pauls-Kirche.

Schon mit der glanzvollen Ouvertüre von Jean-Marie Leclair entstand eine besondere Atmosphäre: zu den hochklassigen Interpretationen der Akademiedozenten traten beachtliche Leistungen der Schüler und vermittelten so einen umfassenden Einblick in die Arbeit der Akademie, insbesondere das gemeinsame Musizieren von Dozenten und Schülern, das auf die Schüler sehr inspirierend wirkt.

Heiter moderiert durch Akademieleiter Joachim Ulbrich kamen die zahlreichen Zuhörer ins Schwelgen: ob bei Eva Maria Bredl im Harfenduo mit Schülerin Laura Schäfer, David Cofré Flores mit Schüler Gonzalo Cofré Real, Violoncello, oder Eve-Marie Ulbrich mit Violinschüler Niklas Pesthy.

Das Kammermusik-Ensemble der Dozenten begleitete die jungen Geiger Melanie Endress bei Haydns Violinkonzert G-Dur und Simon Mettler beim Mozart- Violinkonzert G-Dur und spornte sie zu tollen Leistungen als Solisten an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Wendlingen