Schwerpunkte

Wendlingen

Musikalische Andacht

04.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Karfreitag um 19 Uhr in der Wendlinger Eusebiuskirche

WENDLINGEN (ws). Die Evangelische Kirchengemeinde Wendlingen lädt am Karfreitag, 6. April, 19 Uhr, herzlich zu einer musikalischen Andacht in die Eusebiuskirche ein. Das Text- und Musikprogramm rankt sich dabei um das Passionslied O Haupt voll Blut und Wunden von Paul Gerhardt.

Die lateinische Vorlage des Liedes entstammt den Sieben Hymnen auf die Gliedmaße Jesu Christi, von dem belgischen Zisterzienser-Mönch und Abt Arnulf von Löwen, der um 1200 geboren wurde. Paul Gerhardts Bearbeitung besingt das Haupt des Gekreuzigten.

Andreas Rössler, Chefredakteur des Evangelischen Gemeindeblattes, schreibt zu dem Text: Der Dichter identifiziert sich mit dem Schicksal Jesu, der sein Leben am Kreuz für andere hingibt. Er fühlt sich in seiner Vorstellung in das qualvolle Leiden und Sterben Jesu ein. So wird er auf eine Wirklichkeit gestoßen, die wir normalerweise eher verdrängen, um in unserer Gemütsruhe nicht gestört zu werden. Zugleich versetzt er sich, auf der Linie der im Mittelalter verbreiteten Kunst des Sterbens, in sein eigenes künftiges Sterben hinein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Wendlingen