Schwerpunkte

Wendlingen

Musikalisch auf die Karwoche eingestimmt

20.03.2018 00:00, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die evangelische Kirchenmusik brilliert in der Eusebiuskirche mit der Johannespassion

Chor, Streichmusik und Solostimmen begeisterten abwechselnd in der Eusebiuskirche mit der Johannespassion.  Foto: kry
Chor, Streichmusik und Solostimmen begeisterten abwechselnd in der Eusebiuskirche mit der Johannespassion. Foto: kry

WENDLINGEN. Es gab noch einige freie Plätze in der Wendlinger Eusebiuskirche, als am Sonntag die evangelische Kirchenmusik die Johannespassion von Johann Sebastian Bach eröffnete. Unter der Leitung von Urs Bicheler harmonisierten die Kantorei und das Streicherensemble Camerata Grinio mit Konzertmeister Joachim Ulbrich. Bei den Solostimmen glänzten Gundula Peyerl, Sopran und Kathrin Koch, Alt, mit ihren Arien. Christian Wilms, Tenor, Ulrich Wand, Bass und Mikhail Shashkov ergänzten die Einzelstimmen hervorragend.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Wendlingen