Schwerpunkte

Wendlingen

Museumsverein bezieht das neue Depot

01.08.2005 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neuerlicher Umzug der Exponate des Stadtmuseums erfordert gewaltigen Kraftakt von den ehrenamtlichen Helfern

WENDLINGEN. Im Umziehen sind die Mitglieder des Museumsvereins geübt. Aber irgendwann kommen auch die motiviertesten Helfer an ihre Grenzen. Am vergangenen Samstag wurde das Museumsdepot auf dem Otto-Areal geräumt. Ein kräfte- zehrender Akt für die Männer des Museumsvereins, die jetzt hoffen im neuen Depot in der alten Volksbank endgültige Heimat zu finden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Wendlingen