Schwerpunkte

Wendlingen

Munterer Schlagabtausch zur Zukunft der Stadt

02.07.2011 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Stadt aktuell“ sorgte im Treffpunkt Stadtmitte für den direkten Vergleich der drei Bürgermeister-Kandidaten

Das Interesse der Wendlinger an der Bürgermeisterwahl ist ungebrochen. Bei der Podiumsdiskussion von „Stadt aktuell“ am Donnerstag zeigte sich dies erneut. Steffen Weigel, Frank Ziegler und Edgar Hemmerich stellten sich den Fragen von Horst W. Bantel und standen vor bald 700 Besuchern Rede und Antwort.

WENDLINGEN. Horst W. Bantel hatte für den Abend einen konkreten Fragenkatalog vorbereitet. Bewusst wurde dabei den Kandidaten kein fixer Zeitrahmen vorgegeben und es war durchaus gewünscht, dass die Kandidaten auf die Äußerungen der Mitstreiter eingingen. Diese nutzten das am Donnerstag im Treffpunkt Stadtmitte auch und sorgten so dafür, dass der direkte Vergleich zwischen den Bewerbern noch einmal besonders anschaulich wurde. Fragen aus dem Publikum sorgten für zusätzliche Würze in einem intensiven Wahlkampf, der morgen endet oder zumindest eine entscheidende Etappe erreicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Wendlingen