Wendlingen

Müssen Löwen schreiben können?

03.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neues Veranstaltungsprogramm für Kinder von Januar bis Juli in der Köngener Bücherei

Zwei Mal im Jahr bringt die Bücherei in Köngen einen neuen Veranstaltungskalender für Kinder heraus. Diesmal sind unter anderem das Marotte Figurentheater aus Karlsruhe, die Zauberbühne aus Rottweil und die Württembergische Landesbühne aus Esslingen in der Zehntscheuer zu Gast.

KÖNGEN (gki). Am 12. Januar beginnt die erste von insgesamt zehn Veranstaltungen mit dem Bilderbuchkino „Es klopft bei Wanja in der Nacht“. Die Vorstellung beginnt um 15 Uhr in der Bücherei und ist für Kinder ab vier Jahren. Zwei weitere Bilderbuchkinos vermerkt der Veranstaltungskalender bis Juli: Am 25. April mit dem Bilderbuch „Wie Findus zu Pettersson kam“ von Sven Nordqvist und am 23. Mai mit „Freunde“ von Helme Heine.

Im Rahmen der Köngener Kulturtage spielt am 27. Januar das Marotte Figurentheater das Stück „Die Olchis“ von Erhard Dietl. Die Olchis stinken, können sich nicht benehmen und leben im Dreck. Als plötzlich ein blauer Olchi auftaucht und alles aufräumt, ist die Idylle vorbei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen