Schwerpunkte

Wendlingen

MSC-Trial-Wettbewerb

08.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (b). Der Motorsportclub Köngen-Wendlingen (MSC) startet den ersten Wettbewerb auf dem neuen Gelände. Sechs Jahre hat es gedauert, aber nun ist es endlich wieder so weit. Am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juli, starten in der „Alten Lache“ an der Plochinger Straße zwischen Köngen und Wernau die Motorradtrialer aus ganz Baden-Württemberg. 140 Teilnehmer werden erwartet, um in sieben Sektionen ihre akrobatischen Fahrkünste im Wettbewerb zu vergleichen. Die erste Veranstaltung auf einem neuen Gelände hat immer einen ganz besonderen Reiz, nicht nur für Fahrer und Aktive, sondern auch für den Verein ist es besonders spannend. Für die Motorsportler aber ganz besonders, denn keiner kennt die Sektionen und selbst die aktiven Vereinsmitglieder kennen noch lange nicht jeden Stein auf dem Gelände. Ein hochinteressanter und spannender Sport wird den Zuschauern geboten, die eingeladen sind, bei freiem Eintritt mit dem Verein die Eröffnung zu feiern und mit Kaffee, Kuchen oder Gegrilltem das neue Gelände einzuweihen. Start ist am Samstag und Sonntag für die Jugendlichen um 11 Uhr und für die Erwachsenen um 14 Uhr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Wendlingen