Anzeige

Wendlingen

Momentaufnahme einer Baustelle

20.04.2018, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NZ/WZ-Leserfahrt: Zum vierten Mal hatten unsere Leser Gelegenheit, sich von den Fortschritten der ICE-Neubaustrecke zu überzeugen

20 Leser unserer Zeitung besuchten am Mittwoch die ICE-Großbaustellen in Wendlingen und Kirchheim. Bei der vierten Leserfahrt beeindruckte nicht nur die Dimension des Projekts, sondern auch die Logistik, die hinter der Ingenieurleistung steckt.

Gaby Leicht (vorne mit weißem Helm) führt die Lesergruppe über die Baustelle in Kirchheim. Im Hintergrund die gestapelten Tübbinge. Fotos: Holzwarth

WENDLINGEN/KIRCHHEIM. Nach der Einführung geht es mit Helm, Warnweste und Gummistiefeln ausgerüstet über die Baustelle Richtung Besucherplattform. „Diese ist extra für uns gebaut worden“, sagt Führerin Gaby Leicht. Von hier aus lassen sich die Bewegungen vor dem Westportal des Albvorlandtunnels vor den Toren von Unterboihingen für die Besucher aus sicherer Entfernung beobachten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Wendlingen